Leitfähigkeits-standard

Leitfähigkeitsstandard ist eine Kalibrierlösung, die für EC-Messgeräte, EC-Elektroden und deren Derivate (TDS, Salz, ...) entwickelt wurde. EC-Messgeräte (elektrische Leitfähigkeit) erfordern im Allgemeinen weniger Kalibrierung als pH- und ORP-Geräte. Dennoch müssen Sie Ihre Messgeräte jedes Mal kalibrieren, wenn Sie die genauesten Ergebnisse benötigen.

Unser Leitfähigkeitsstandard wird von Meytec® in Europa hergestellt und erfüllt alle internationalen Standards und Vorschriften, sowohl NIST als auch DIN. Er wird nach den strengsten Vorschriften hergestellt und abgefüllt. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein Zertifikat oder ein SDS-Formular (Sicherheitsdatenblatt) benötigen.

Leitfähigkeitsstandard EC 1.143 und EC 12.88

Wir bieten die 2 beliebtesten Varianten des Leitfähigkeitsstandards an, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Beide sind in unserer beliebten 250-ml-Flasche mit eingebautem Spender, in 60-ml-Kits und in Sachets erhältlich.

  • Leitfähigkeits-Standard EC 1413 µS/cm
  • Leitfähigkeits-Standard EC 12880 µS/cm

Leitfähigkeitsstandard für EC-Messgerät und EC-Elektrode

Sie verwenden den Leitfähigkeitsstandard auf die gleiche Weise wie jede andere Kalibrierlösung. Sie können entweder unseren Meytec® Premium-Leitfähigkeitsstandard 250ml mit eingebautem Dispenser verwenden und direkt in der Flasche kalibrieren oder Sie füllen einen kleinen sauberen Becher mit so viel Leitfähigkeitsstandard, dass Ihre Elektrode vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht ist.

Lesen Sie das Handbuch Ihres EC-Messgeräts oder Ihrer EC-Elektrode und befolgen Sie immer die Hinweise des Herstellers zur Kalibrierung. Befolgen Sie alle Schritte sorgfältig und stellen Sie sicher, dass Ihr Leitfähigkeitsstandard frisch und gültig ist.

Deutsch
Deutsch